Was ist die Aufgabe der KESB?

Die KESB ist je nach Kanton ein Gericht oder eine gerichtsähnliche Behörde. Die KESB hat von Gesetzes wegen den Auftrag, im Kindes- und Erwachsenenschutz zum Schutz der Betroffenen allfällige Massnahmen anzuordnen und zu überwachen. Für jedes Verfahren ist ein KESB-Mitglied zuständig. Der Entscheid wird von jeweils drei KESB-Mitgliedern (Juristen, Psychologen und Sozialarbeiter) gefällt. Nur wenige Entscheide dürfen von einem KESB-Mitglied allein entschieden werden. Für jeden Entscheid führt die KESB ein Verfahren durch, veranlasst mit Hilfe von KESB-Mitarbeitern, Sozialdiensten und Gutachtern die nötigen Abklärungen und leitet die allfällig notwendigen Massnahmen ein.

Die Vermittlung der freiwilligen Hilfe müsste für die KESB dabei im Vordergrund stehen. Das Ziel wäre, mit den Betroffenen eine einvernehmliche Lösung zur Abwendung der Gefährdung zu finden. Dies gelingt leider nicht immer. In diesen Fällen versucht KESB-Schutz den Betroffenen zur Seite zu stehen.

 

Was ist NICHT die Aufgabe der KESB?

Die eigentliche Begleitung und Betreuung von Betroffenen im Alltag ist nicht die Aufgabe der KESB, sondern von Beiständen, Sozialdiensten, Institutionen (zum Beispiel Kinderheime) und Beratungsstellen.

In eherechtlichen Verfahren (Scheidung oder Trennung der Eltern) ist das Gericht in Ehesachen zuständig und kann ebenfalls Massnahmen anordnen.

 

Die KESB ist da!

Was gilt es zu beachten, wenn KESB kommt?

  1. Beachten Sie Rechtsfristen für allfällige Einsprachen.
  2. Wenn Sie von der KESB aufgeboten werden, müssen Sie Folge leisten.
  3. Sobald die KESB an Sie gelangt, ist eine möglichst frühe, anwaltschaftliche Beratung empfohlen. Gehen Sie nie unvorbereitet und alleine an einen Termin!
  4. Informieren Sie Ihren Anwalt oder fragen Sie KESB-Schutz nach einem Anwalt oder lassen Sie sich von KESB-Schutz beraten. (Achtung: KESB-Schutz kann Sie anwaltschaftlich nicht begleiten.)
  5. Im Falle einer Scheidung gehen Sie zuerst zu einem Gericht, nicht zur KESB. Ein Gericht ist mit rechtlich erfahrenen Fachleuten besetzt.
  6. Im Falle von Problemen füllen Sie bei KESB-Schutz das Formular "Mein KESB-Fall" aus.

 

Wissen

Unter den nachfolgenden Links finden Sie Informationen zu einzelnen Themen:

Copyright © 2017 | KESB-Schutz.ch. Alle Rechte vorbehalten.